AGBs

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Gemäß § 4g BDSG informieren wir hier entsprechend § 4e BDSG jedermann über die bei hochrheinNET eingesetzten Verfahren zur automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten:

1. Name der verantwortlichen Stelle:

hochrheinNET GmbH

2. Geschäftsführer: 

Francesco Lucia

3. Zuständiger für die Datenverarbeitungssysteme:

Konrad Schönherr

4. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

hochrheinNET GmbH
Gemeindezentrum 1
79790 Küssaberg

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

hochrheinNET betreibt ein Telekommunikations- und Datenübertragungsnetz. Daraus erfolgen verschiedene Angebote im Bereich Sprach- und Datendienstleistungen für Geschäfts- und Privatkunden. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

6. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:

Daten von Interessenten, Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten soweit sie zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke erforderlich sind.

7. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

  • Öffentliche Stellen bei vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften,
  • externe Auftragnehmer nach § 11 BDSG,
  • externe Stellen und interne Bereiche von hochrheinNET zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke.

8. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglich vereinbarten Aufbewahrungsfristen. Sind Daten hiervon nicht betroffen, werden sie gelöscht, sobald die unter 5. genannten Zwecke entfallen sind.

9. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten:

Eine Übermittlung in Drittstaaten ist nicht geplant.

Lieferung/Zahlung

Die Versandkosten für die Lieferung von Endgeräten (Router etc.) betragen, sofern nicht abweichend vereinbart, 9,90 € pro Bestellung innerhalb Deutschlands. Ein Versand ins Ausland ist nur nach individueller Absprache möglich. Ihre Bestellung senden wir Ihnen üblicherweise mit dem DHL Paketdienst zu. Lieferung/Erbringung erfolgt 10 Tage ab Vertragsende beim bisherigen Anbieter.
Sie können per SEPA-Lastschriftmandat zahlen. Die Belastung ihres Bankkontos erfolgt nach Aktivierung Ihres Anschlusses.

Alle Preise inklusive der gesetzlichen MwSt..

AGBs und Leistungsbeschreibungen